PROGRAMM

Die eLAW-Konferenz 2017 möchte allen Experten und an diesem Thema Interessierten eine Plattform für die Vernetzung, den Erfahrungsaustausch und Möglichkeiten zur weiteren Kooperation bereitstellen und konnte hierfür hochkarätige Referenten, Beiträge und Workshops organisieren:

09:30 – 10:00
Check-in und Begrüßung mit Impulsvortrag
Prof. Dr. Carolin Sutter
Prof. Dr. Peter Baumeister
(jeweils SRH Hochschule Heidelberg)
10:00 – 11:00
Inverted Classroom and Beyond – Kritische Reflexionen zum didaktischen Mehrwert moderner eTeaching-Konzepte
Prof. Dr. Christian Spannagel
(Pädagogische Hochschule Heidelberg)
11:00 – 12:00
Kaffeepause mit virtuellem Rundgang durch die Hochschule
11:30 – 12:00
Möglichkeiten der Individualisierung und Optimierung von bestehenden Lehr-Lern-Management-Systemen (LMS) – Erfahrungen mit modifizierten Moodle-Umgebungen
Prof. Dr. Wolfram Behm
(SRH Fernhochschule - The Mobile University)
12:00 – 12:30
Die Zukunft von MOOCs & Multi-Broadcast Learning – Individuelles Lernen trotz Massenmedien?
PD Dr. Markus Deimann
(FH Lübeck)
12:30 – 13:00
Zusammenfassung und Diskussion
Prof. Dr. Christoph Schärtl
(SRH Hochschule Heidelberg)
13:00 – 14:00
Mittagessen
14:00 – 15:30
Vorstellung des Podcast-Studios und Abbildung eines Workflows „Produktion Live“
Daniel Itin, M.A.
(SRH Hochschule Heidelberg)
Anschließend
Optionaler gemeinsamer Besuch des Heidelberger Weihnachtsmarktes